Gonczy Polski - Polnischer Jagdhund VDH / FCI

Unsere erste Zuchthündin:



"Wally Gonczy Urok"

gew. 04.04.2012

Wally's Show Erfolge:

VDH - Deutscher Jugend Champion

VDH - Europa Jugendsieger

VDH - German Winner 2013

J - CAC / CAC / 4x CACIB

5x BOB

VDH - Deutscher Champion

BIG - Gruppe 6 in Bremen 2013

Wally ist natürlich auch in jagdlicher Ausbildung:

vom 04. - 08. Juni 2013 waren wir in Przechlewko - Darz Bòr einem polnischen Schwarzwildgatter. Dort hat Wally erfolgreich am Kurs für Schweiß- und Schwarzwildstöberarbeit teilgenommen; für den Gonczy Polski und den Ogar Polski.

 

------------------------------------------



Wally hat am 12.10.2013 in Walddrehna die Brauchbarkeitsprüfung für Jagd-Stöberhunde mit Fachgruppe Gehorsam,Stöbern sowie das Verhalten am Schwarzwild im Gatter bestanden.    Vom VDH u.FCI erhielten wir das CERTIFICAT / Arbeitsprüfung bestanden.

 

"Wally Gonczy Urok" hat am 12.09.2015 an der Schwarzwildgatter Prüfung mit Schweißprüfung &

Totverbellen in Polen für Gonczy Polski und Ogar Polski in Przechlewko erfolgreich teilgenommen.- KD II

Zwingergeschichte lesen Sie mehr dazu!

Meine Frau und ich, als Züchter haben zwar erst seit 2012 eine Gonczy Polski Jagdhündin, ich habe mich schon seit 1976 mit der Hundezucht und Ausbildung beschäftigt. Mein erster Ausbildungsberuf war Schäfer, da hat mein Meister Schäferhunde gezüchtet und erfolgreich ausgebildet.

 

1979 habe ich meinen ersten ausgebildeten Hütehund auf meiner Abschlussprüfung vorgestellt. In unserer Familie waren nicht nur unsere drei Söhne sondern auch immer die Hunde Familienmitglieder. 

 

Seit 1996 bin ich Mitglied im LJV Hamburg, habe dort auch meine Jägerprüfung und Fischereiprüfung abgelegt und bin Mitglied im  Jagdgebrauchshundeverein / JGHV

der Lüneburger Heide e.V. und im Norddeutschen  Jagd-Gebrauchshunde-Verein aber auch an der Zusatz Ausbildung zum Jagdaufseher habe ich teilgenommen.

 

Hundeprüfungen habe ich natürlich auch schon erfolgreich geführt VGP /   und Verbandsschweißprüfungen. 

 

VGP internationale Vollgebrauchsprüfung sowie die Ausbildung zum Diensthundeführer und bei Körungen, Wesensprüfungen und Zuchteignungprüfungen habe ich erfolgreich teilgenommen. 

 

Beim Oktoberfest Umzug unter den Jagdaufseher vom BBJA des LJV Bayern dabei zu sein, ist zwar keine Prüfung, obwohl es für Hund und Hundeführer schon sehr anstrengend ist, ist es schon, so denke ich eine Ehre, die nicht viele Hundeführer erfahren dürfen. Und ich erhielt vom Österreichischen Jagdgebrauchshunde Verband das Jagdhundeführerabzeichen.

 

Ebenso bin ich Ausbilder im VDH für den VDH - Hundeführerschein und anerkannter Sachverständiger und Gehorsamsprüfer für Hunde in Hamburg.

Warum der Name Fischbeker Heide?

Im Süden von Hamburg, genau gesagt zwischen Fischbek und Neu Wulmstorf liegt das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide. Und wir wohnen genau hier am Rande dieses schönen Naturschutzgebiets. ( in der Edelheide )

Die Fischbeker Heide ist ca.770 ha groß, allerdings nicht so bekannt wie die Lüneburger Heide, aber es ist lohnenswert diesem Stück Natur einen Besuch abzustatten.

Ende August blüht die Heide in der Fischbeker Heide, aber auch in anderen Jahreszeiten können Wanderungen und Spaziergänge unternommen werden. In jeder Jahreszeit ist ein Besuch der Fischbeker Heide erholsam.

Sie wird auch die kleine Schwester der Lüneburger Heide genannt, sie bietet neben einer malerischen Landschaft, eine große Artenvielfalt und endlosen Wanderwegen, auch eine eigene Heidschnuckenherde. Und muss sich damit keineswegs hinter der prominenten Schwester verstecken.

Hier finden Sie uns:

Anke & Peter Scholtz
21149 Hamburg

Fischbek

Rufen Sie einfach an;

040 57282321

und nutzen Sie unser Kontaktformular.

Edelheide / Hamburg

WALLY - TONIKA - RAJA

Unser Zwinger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CLUB POLNISCHER JAGDHUNDE